Seite wählen

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher streng vertraulich und auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Kontakt-Formular auf der Website oder per e-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Name, e-Mail Adresse, ev. Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen in den meisten Fällen für einen angemessen Zeitraum bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre e-Mail-Adresse und Ihre Einwilligung, dass Sie den Newsletter per e-Mail zugeschickt bekommen. Diese erteilen Sie uns durch das Anklicken des Kästchens neben dem Textfeld „zum Newsletter anmelden“.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Sie können hierfür den entsprechenden Link „vom Newsletter abmelden“ am Ende des Newsletters verwenden oder eine entsprechende Nachricht an praxis@juliaschweiger.at senden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.
Der Newsletter wird mit Hilfe des Mail-Marketing-Tools MailChimp versendet. Dieses ist ein Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active
garantiert The Rocket Science Group, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Zudem bietet The Rocket Science Group unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ weitergehende Datenschutzinformationen an.

Ihre Rechte

Sie haben hinsichtlich ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich jederzeit an uns.
Sie erreichen uns telefonisch oder per e-Mail:

e-Mail: paxis@juliaschweiger.at
Telefon: 0699 1024 1967

Die zuständige Aufsichtsbehörde für allfällige Beschwerden ist in Österreich die Datenschutzbehörde.